PM Sarasin: Nachhaltigkeitsstudie der Bank Sarasin zur Solarindustrie: Erstarkte Nachfrage am Solarmarkt

23/11/2010 — 

Die Solarwirtschaft zeigte sich in den vergangenen zwei Jahren erstaunlich krisenresistent. Zu diesem Schluss kommt die neue Nachhaltigkeitsstudie "Solarwirtschaft – unterwegs in neue Dimensionen" der Bank Sarasin. Mit Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen erreicht die Photovoltaik (PV)-Industrie 2010 eine Zuwachsrate von 87% bei der neu installierten PV-Leistung. Bis 2015 kann von einem durchschnittlichen globalen Wachstum von 33% pro Jahr ausgegangen werden. Der starke Rückgang der Modulpreise hat sich jedoch in der Erfolgsrechnung und in der negativen Börsenentwicklung der Solarfirmen bemerkbar gemacht. So ist die Profitabilität der PV-Branche in den letzten Jahren deutlich gesunken. Ausserdem hat das rasante Wachstum der Solarindustrie zur Folge, dass die Vergütungssätze unter Druck geraten sind. Als attraktive Märkte gelten weiterhin Deutschland und Italien.

Weitere Informationen

Newsletter

Please enter your email address to get the latest news:

 Security code